4pi.org - Spherical Panoramas

Mirror Panoramas

Einleitung

Berechnung des schwarzen Loches

Da eine verspiegelte Kugel alles reflektiert, außer das, was sich direkt hinter ihr befindet, beträgt der Bildwinkel 360°


Abb. 1: Vereinfachtes Schema zur Berechnung des schwarzen Loches

Philo / Erik Krause, 15.12.2003
α = 2 arcsin ( r / (d + r) ).
α = 2 arctan ( (R * s) / (f * w) ).
Daraus ergibt sich der horizontale Bildwinkel zu:
hfov = 360° - α
Abstand Radius   Winkel hfov
cm cm ° °


Abb. 2: Rohbild, quadratisch beschnitten, 1000x1000px


Abb. 3: Projektionsänderung von convex mirror zu psphere, 1592x785px


Abb. 4: Vergrößert auf ein Seitenverhältnis von 2:1, 1592x796px
show in PTViewer


[ Startseite :: Panoramen :: Objekte :: Tutorial :: Ausrüstung :: Downloads :: Datenschutz :: Kontakt ]

© 2002-2015 Peter Reimer
letzte Änderung: 2008-08-06 12:50:34